VERHALTEN IM BRANDFALL

Hilfe es brennt! Nun ist rasches und sicheres Handeln gefragt.
Haben Sie sich schon mal überlegt, wie Sie sich verhalten würden, wenn es brennt? Im folgenden möchten wir Ihnen die wichtigsten Verhaltensregeln im Brandfall näherbringen.

Verhalten bei Brandausbruch bzw. Brandentdeckung

Bei Brandausbruch bzw. Brandentdeckung gilt vereinfacht dargestellt:

  • Alarmieren
  • Retten (Verletzten oder Behinderten helfen)
  • Löschen

Alarmieren

Die Brandmeldung kann selbsttätig über eine Brandmeldeanlage (automatische Brandmelder und/oder Druckknopfmelder) oder manuell über Telefon erfolgen.

Retten (helfen)
Auf jeden Fall gilt: Menschenrettung geht vor Brandbekämpfung!

  • Stellen Sie fest, ob Verletzte oder Behinderte aus dem Gefahrenbereich gebracht werden müssen.
  • Bringen Sie sich und Hilfsbedürftige möglichst gleichzeitig mit der Alarmierung in Sicherheit.
  • Personen, deren Kleidung in Brand geraten ist, nicht fortlaufen lassen sondern in Decken oder Kleidungsstücke einhüllen und den Brand durch Abklatschen und/oder Wälzen am Boden löschen.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -