UNWETTEREINSATZ I

22Aug 2020

Schon wieder Großeinsatz für die Feuerwehren!

Um 18:45 Uhr wurde das Rüsthaus Hallersdorf und die Funkleitstelle besetzt, da sich eine Gewitterfront wieder im Raum Voitsberg gebildet hat.
Schließlich wurde um 19:14 Uhr der Pager- und Sirenenalarm ausgelöst und die ersten Sandsäcke wurden an die Feuerwehren ausgegeben. Darnach ging es Schlag auf Schlag. Nicht nur die Ausgabe von Sandsäcken beschäftigte uns, sondern auch Einsätze in und um Hallersdorf. Insgesamt wurden von unserer Mannschaft 15 eigene Schadensereignisse abgearbeitet. Von Baum über Straße, Verklausungen und Überflutungen bis zum Auspumpen von Kellern.
Um ca. 23:00 Uhr konnten unsere Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
Eingesetzt waren unter Einsatzleiter Tizaj Johann

TLF-A 1000
LKW-A
MTF-A
27 Kameradinnen und Kameraden

FF Hallersdorf © 2020, -Alle Rechte vorbehalten-