WEISSE FAHNE FÜR GAB

10Jul 2021

Weiße Fahne bei der Feuerwehrgrundausbildung 1

Heute am 10. Juli war ein sehr erfolgreicher Tag für die Freiwillige Feuerwehr Hallersdorf. Es stellten sich 8 angehende Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen der Prüfung für die Grundausbildung 1.
Kurz um, es konnte die weiße Fahne in Hallersdorf gehisst werden.

Monatelang wurde den 8 Feuerwehrmitgliedern – 5 Jugendliche und 3 Quereinsteiger – das Wissen der Feuerwehrgrundausbildung 1 (GAB1) von den Grundausbildnern vermittelt. Es war eine große Herausforderung in der Zeit der Corona-Pandemie und musste viel über online erfolgen.

Dann erfolgte die Aufhebung der Corona-Verordnung seitens des Landesfeuerwehrverbandes für Übungen und Ausbildungen (jedoch unter weiterer Einhaltung der 3G Regel) in der Feuerwehr. So konnten die Theorie und Praxiseinheiten von diversen Stationen, welche für den Beginn des Feuerwehrdienstes notwendig sind, in gewohnter Umgebung mit den Kamerad*innen trainiert und beübt werden.

Organisiert wurde diese GAB 1 für unseren Abschnitt von den Feuerwehren Pieber und Afling.

Unter Bereichsbeauftragten BI d.F. Eberhard Daniel fand heute die praktische sowie die theoretische Prüfung statt, was zum tollen Ergebnis – siehe oben – geführt hat.

(>>> weitere Fotos ins Bild klicken!)

Ein Danke ergeht an OLM Dirnberger Georg, OLM Pirstinger Thomas und OLM Stifter Edwin für die Unterstützung und Vorbereitung sowie herzliche Gratulation vom Kommando und allen Feuerwehrkamerad*innen an Dokter Jan, Gruber Katharina, Macher Tobias, Müller Agota, Schwabl Herbert, Semlisch Katharina, Semlitsch Robert und Semlitsch Victoria zur bestandenen Grundausbildung.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -