VOLLVERSAMMLUNG

28Dez 2020

Wie gewohnt, führten wir eine Vollversammlung zum Jahresabschluss durch.

Diesmal jedoch den Covid-Maßnahmen entsprechend in Form einer Videokonferenz. Es waren 41 Mitglieder bei der außergewöhnlichen Vollversammlung virtuell anwesend.
Dabei konnten HBI Tizaj Johann sowie OBI Pirstinger Johann im Rückblick sowie im Ausblick die große Anpassungsfähigkeit der Mannschaft, den guten Zusammenhalt und die große Bereitschaft für virtuelle Sitzungen und Schulungen mehrmals lobend erwähnen. Auch Bgm. Dirnberger Erwin war virtuell dabei und hat auch in seinen Worten die sichere Form dieser Vollversammlung positiv erwähnt.
Weiters konnten sich die beiden neuen Mitglieder Cebrat Christopher und Schwabl Herbert der restlichen Mannschaft vorstellen.

Nach mehr als 2 Stunden bedankte sich das Kommando für die starke Teilnahme und wünschte Allen ein gesundes und kameradschaftliches Neues Jahr 2021.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -