Verkehrsunfall bei der Kainachbrücke

12Jan 2018

Kollision bei der Kainachbrücke Richtung Hallersdorf

In den Morgenstunden des 12. Jänners kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier PKW´s in Hallersdorf. Mittels Sirene und Pager alarmiert, fuhren 5 Mann mit dem TLF aus.
Eine Person wurde leicht verletzt und vom Roten Kreuz abtransportiert.
Die Unfallfahrzeuge wurden von der Straße entfernt, sowie die Fahrbahn gereinigt und anschließend wieder für den Verkehr freigegeben.

Eingesetzt waren
FF Hallersdorf
FF Köppling
Polizei Krottendorf
Rotes Kreuz

FF Hallersdorf © 2020, -Alle Rechte vorbehalten-