UNWETTEREINSATZ

18Jul 2021

Heute Sonntag, den 18. Juli, gingen gegen 14:00 Uhr heftige Unwetter im Gebiet zwischen Gaisfeld und Mooskirchen nieder.

Zahlreiche Keller wurden überflutet, ebenso die Auenstraße neben der Kainach.

Daher wurde die Feuerwehr Hallersdorf als KAT-Stützpunkt alarmiert, um unzählige Sandsäcke an die anderen Wehren auszugeben und die Schäden im eigenen Bereich abzuarbeiten.

Um 18:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -