LAGERRAUM FÜR KATASTROPHENEINSATZ

05Sep 2019

Der Neubau wurde genehmigt

Im Jahre 2017 wurde nach einheitlichem Beschluss ein Neubau eines KAT-Lagers für den Katastrophenstützpunkt FF Hallersdorf genehmigt.

Der Bau kann beginnen

Ende März 2018 wurde der alte Blechverbau demontiert und alles für den Neubau vorbereitet.
Anfang April war es dann soweit als die ersten Betonschalungen geliefert wurden.

Darnach ging es schnell weiter.
Unter Mithilfe aller Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr, die ihre Freizeit für dieses Projekt zur Verfügung stellten, wurde innerhalb kürzester Zeit dieser Zubau beendet.

ttl-icn2.png

Ab diesem Zeitpunkt wurde das Lager mit allen möglichen Hilfsmittel ausgestattet um bei Katastrophen für unsere Bevölkerung und auch für die anderen Wehren im Bereich Voitsberg gerüstet zu sein.

 

Am 31. August 2019 wurde schließlich im Rahmen einer Feier dieses KAT-Lager von Pfarrer Adolf Höfler gesegnet und der Bestimmung übergeben.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -