ÜBUNGEN WIEDER AUFGENOMMEN

26Feb 2022

Nach fast 6 Monaten „Corona-Stillstand“…

hat der Landesfeuerwehrverband die praktischen Feuerwehrübungen – unter Einhaltung der noch geltenden COVID-Maßnahmen – ab sofort frei gegeben.
Die FF Hallersdorf hat daher wieder in 2 Gruppen dieses Wochenende begonnen, diverse Übungen im Rüsthaus durchzuführen.
Wieder unter der Vorbereitung von OLM Dirnberger Georg und OLM Pirstinger Thomas wurde auch unter den Gruppen geteilt und verschiedene Stationen aufgebaut.


Bei der ersten Station wurde das Wissen von der letzten Schulungsteilnahme in Lebring über Türöffnung, Liftöffnung, die rechtliche Grundlage etc. an die Kameraden*innen weitergegeben.

Die 2. Station war Knotenkunde, um nach langer Zeit „Vergessenes“ wieder aufzufrischen.

>>Weitere Fotos – Link zu FLICKR

Bei der 3. Station wurde die richtige Verwendung und Bedienung von unserem neuen Beleuchtungssystem „anschaulich“ erklärt und ausprobiert.

Das Kommando und die 30 Kameraden*innen bedanken sich bei den beiden Vortragenden!

© 2019, All Rights Reserved