SUCHAKTION

30Jul 2020

Suchaktion in Hallersdorf “Danke”!

Die Feuerwehr Hallersdorf bedankt sich bei allen eingesetzten Einsatzkräften, welche am Donnerstag den 30.08.2020 zusätzlich um 19:47 Uhr mit dem Alarmstichwort “T-06  Suchaktion” nachverständigt wurden.

Die hereinbrechende Dunkelheit veranlasste das Kommando der FF – Hallersdorf  Verstärkung anzufordern. Zusätzliches Danke an die Feuerwehr Köppling und Ligist mit einer Drohne die Suchaktion zu unterstützen. Um 20:45 Uhr konnte die vermisste Person unverletzt aufgefunden werden.

Die Polizeiwache Söding war mit zwei Beamten unterstützend tätig und organisierte 2 Suchhunde mit Hundeführer von der Polizei Graz.

Eingesetzt waren:
Einsatzleitung: HBI Johann Tizaj
Mannschaften: FF/Hallersdorf – FF/ Köppling – FF/ Söding – FF/ Ligist – FF/ Mooskirchen mit ELF
Gesamt: FF – mit 76 Mann
Polizeiwache Söding / 2 Beamte
Polizei – Graz / 2 Hundeführer und 2 Hunde

FF Hallersdorf © 2020, -Alle Rechte vorbehalten-