SPENDE VON METTLER – TOLEDO

17Mai 2021

Großzügige Spende für den Katastrophen-Stützpunkt FF Hallersdorf

Der Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg und die Freiwillige Feuerwehr Hallersdorf dürfen sich über eine großzügige Spende des Weltmarktführers für Wiegetechnologie, METTLER-TOLEDO Austria freuen.
Durch das gespendete elektronische Wiegesystem können die mit Sandsäcken befüllten Gitterboxen für künftige Unwettereinsätze exakt auf 1000 kg vorbereitet werden um eine Überlastung der Ladebordwände der Feuerwehrfahrzeuge zu verhindern.
Das Bereichskommando mit OBR Christian Leitgeb und BR Ing. Klaus Gehr überzeugten sich bei der Übergabe selbst von dem neuen Wiegesystem und sprachen gemeinsam mit den Kommandanten der FF Hallersdorf HBI Johann Tizaj und OBI Johann Pirstinger ein herzliches Danke für die Spende aus.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -