NEUE FF-JUGENDBETREUERIN

11Apr 2022

Unserer Feuerwehrjugend wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sind unsere Feuerwehrkamerad:Innen der Zukunft.

Die Jugendausbildung erfolgt grundsätzlich von unserem Ortsjugendbeauftragten und seinen Feuerwehrjugendbetreuer:Innen.

FM Dirnberger Sophia  – sie hat bereits ein abgeschlossenes Studium als Kindergartenpädagogin – hat sich seit ihrer Grundausbildung für den Nachwuchs eingesetzt und daher nun auch vom 07. – 09. April 2022 die Ausbildung zur Feuerwehrjugendbetreuerin an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring mit Erfolg abgeschlossen.

 

 

 

 

 

FM Dirnberger Sophia mit „ihrer“ Jugend nach erfolgreichem Wissenstest/Wissenstestspiel

 

 

 

Der Theoretische Teil umfasste eine recht umfangreiche Ausbildung:

Anforderungen an die Feuerwehrjugendbetreuerin, Feuerwehrgesetz, Führerscheingesetz, Jugendschutzgesetz, Versicherungsschutz, Feuerwehrtauglichkeit, Sport, Zeltlager allgemein, Ausflüge und Exkursionen, Lernziele bei der Erarbeitung einer Jugendübung, Wissenstest und Wissenstestspiel, die Feuerwehrjugend aus der Sicht des Landesfeuerwehrverbandes und Bestimmungen der Feuerwehrjugend-Leistungsbewerbe.

Auch der Praktische Teil war eine Herausforderung:

Stufen der Ausbildung, praktische Beispiele, Gruppenarbeit, Kurzreferat – Videotraining, Formalexerzieren, Knotenkunde, Kennenlernen diverser Kleinlöschgeräte, Aufbau der Hindernisbahn für die FJ 1 und FJ 2, Aufbau der Staffellaufbahn, Richtiges Auf- und Abbauen eines Mannschaftszeltes.

Das Kommando, die gesamte Mannschaft​ und vor allem unsere Jugend gratulieren zur abgeschlossenen Ausbildung.

FF Hallersdorf © 2022 - Alle Rechte vorbehalten -