KOMMANDANTEN- PRÜFUNG ERFOLGREICH

12Jul 2021

Erfolgreiche Kommandantenprüfung für zwei Kameraden

Am Montag, den 12. Juli 2021 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring die Kommandantenprüfung statt – unter den Teilnehmern auch zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hallersdorf: OLM d.F.  Dirnberger Georg und OLM d.F. Pirstinger Thomas.

Vier Wochen zuvor wurde der dazugehörige Lehrgang abgehalten, in dem sämtliche Themen rund um die Aufgaben eines Feuerwehrkommandanten und das Führen einer Feuerwehr vermittelt wurden. Ein kleiner Auszug aus dem Lehrgangsplan: Steiermärkisches Feuerwehrgesetz, Feuer- und Gefahrenpolizeigesetz, Versicherungswesen, baulicher- und betrieblicher Brandschutz, Richtlinien der Fahrzeug- und Gerätebeschaffung, Ehrungen und Auszeichnungen, Vermögensverwaltung etc.
Neben dem Erarbeiten des großen Stoffgebietes musste während der Zeit bis zur Prüfung auch noch eine Hausarbeit angefertigt werden. Hier entschied sich Dirnberger für einen Objektalarmplan bei der Firma Hussler KFZ-Landtechnik,  Pirstinger entschied sich für einen Objektalarmplan für den Ortsteil “Holzberg”, wo sich viele Gebäude in brandgefährlicher Waldnähe, mit größeren Fahrzeugen kaum erreichbar und die Wasserversorgung nur über längere Wegstrecken gewährleistet ist.
Am Prüfungstag selbst mussten zuerst 100 zufällig ausgewählte Fragen in einer Computerprüfung beantwortet werden – bei erfolgreicher Beantwortung ging es dann weiter zur mündlichen Prüfung, die durch eine Kommission abgenommen wurde.
Bei diesen Aufgaben konnten die beiden Kameraden ihr, durch viele Lernstunden erworbenes Wissen unter Beweis stellen und meisterten die Herausforderung mit “ausgezeichneten Erfolgen”.

Das Kommando und die gesamte Mannschaft der FF Hallersdorf gratuliert den Beiden zu dieser Leistung und wünscht ihnen für die weitere Feuerwehrlaufbahn ALLES GUTE!

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -