STURMEINSATZ

17Feb 2022

Um 17.00 Uhr wurde die FF Hallersdorf über Pager und Urgy alarmiert: „Sturmschaden an einem Haus in Hallersdorf“.

1 Kamerad stieg über die Leiter zum Kamin, wo sich Teile gelöst hatten und ein Dachfenster einschlugen. Der Schaden wurde mit Hilfe einer Folie zugedeckt und die Steine vom Dach entfernt.

Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Bereitschaft widerhergestellt.

Eingesetzt war:

LKW-A mit 10 Kameraden

 

© 2019, All Rights Reserved