EINSATZ FÜR DIE NATUR

17Apr 2021

Die diesjährige Flurreinigung steht unter dem Motto “Wir halten unsere Gemeinde sauber”

Bei angenehmen Frühlingswetter trafen sich am 17.04.2021 um 07.30 Uhr insgesamt 18 Freiwillige um die Flurreinigung in Angriff zu nehmen.
Vorher konnte noch ein COVID-Test durchgeführt werden, falls ein 48-Stunden-Test nicht vorgelegt werden konnte.

 

HBI Johann Tizaj und OBI Johann Pirstinger bedankten sich bei allen Kameradinnen und Kameraden für ihr Kommen und nach einer kurzen organisatorischen Vorbesprechung konnte die Flurreinigung um 08.00 Uhr gestartet werden.

Auf Grund der Teilnehmerzahl wurden mehrere Trupps gebildet und somit der gesamte Löschbereich von  der Auenstraße bis GKB-Gleis, Kainachböschung und von Stieberweg bis Grabenwarth von allerlei Unrat befreit werden.
Da 2020 die Flurreinigung ausfiel, mussten die Freiwilligen wieder einiges an Unrat aufsammeln, dass unverantwortliche Spaziergänger und Autofahrer achtlos in unserer schönen Natur entsorgen.
Ein besonderes Lob gebührt hierbei der Jugendfeuerwehr. Unsere jüngsten Florianis waren mit Feuereifer den ganzen Vormittag hindurch bei der Flurreinigung dabei.

weitere Fotos >>> ins Bild klicken

Zum Abschluss des ereignisreichen Tages gab es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine herzhafte Jause im Rüsthaus.

Um 11.00 Uhr konnte der “Einsatz im Sinne der Umwelt” beendet werden.

FF Hallersdorf © 2021 - Alle Rechte vorbehalten -