BEREICHSBEWERB HALLERSDORF

19Jun 2022

Bereichsleistungsbewerb am Sportplatz St. Johann

Der Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg übertrug die Durchführung des diesjährigen Bereichsleistungsbewerbes am 18. Juni an die Freiwillige Feuerwehr Hallersdorf.
Viele Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Voitsberg und aus benachbarten Bezirken und Bundesländern nutzten die letzte Möglichkeit vor dem Landesleistungsbewerb in Bad Gleichenberg ihr Können unter Beweis zu stellen. Das wochenlange Training aller teilnehmenden Bewerbsgruppen machte sich bezahlt und es wurden großartige sportliche Leistungen geboten.
Die FF Hallersdorf trat mit 3 Gruppen in unterschiedlichen Wertungsklassen beim Bewerb an und konnte tolle Ergebnisse erzielen. Die Wettkampfgruppe 1 erreichte den 2. Platz und verpasste nur knapp hinter den Kameraden der FF Mooskirchen den Bereichssieg. Ebenso die Wettkampfgruppe 2, auch sie erreichten den 2. Platz hinter den Kameraden der FF Mooskirchen.
Besonders stolz ist die FF Hallersdorf, heuer eine der wenigen Damengruppen im Landesfeuerwehrverband stellen zu können. Der fehlerfreie Durchgang der Damen Wettkampfgruppe wurde mit dem 1. Platz belohnt.

Die Siegerehrung wurde bei strahlendem Sonnenschein am Sportplatz St. Johann von Bereichs-Bewerbsleiter HBI Andreas Sorger durchgeführt. Unter den zahlreichen Ehrengästen konnte seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes LFR Christian Leitgeb und seitens der Politik LAbg. Bürgermeister Erwin Dirnberger und Bundesrätin Elisabeth Grossmann begrüßt werden. Nach den Grußworten überreichten die Ehrengäste die Pokale an die Bewerbsgruppen. Ein großer Dank an dieser Stelle gilt allen Firmen- und Privatsponsoren für die Pokalspenden.

Die Siegerehrung sowie die Eröffnung des Bereichsleistungsbewerbes wurde musikalisch von der Ortsmusikkapelle St. Johann umrahmt.

>>weitere Fotos hier auf Flickr<<

 

FF Hallersdorf © 2022 - Alle Rechte vorbehalten -