AUTO LANDET IN DER KAINACH

18Mrz 2019

Spektakuläre Autobergung nach Verkehrsunfall

Am 18. März 2019 wurden um 01.45 Uhr die Feuerwehren Hallersdorf, Köppling und Söding mittels Pager und Sirene zu einem Verkehrsunfall bei der B 70 gerufen. Die ersten Informationen waren Auto in der Kainach, 1 verletzte Person.
An der Unfallstelle angekommen war unsere Aufgabe, den Einsatzort auszuleuchten. Mittlerweile wurde die verletzte Frau der Rettung übergeben. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde die Feuerwehr Ligist mit dem SRF angefordert.

FF Hallersdorf © 2020, -Alle Rechte vorbehalten-