AUTO LANDET IM GRABEN

03Mai 2022

… und droht weiter abzustürzen!

Dieses Szenario war die Übungsannahme für die Kameradinnen und Kameraden bei der ersten gemeinsamen Mannschaftsübung welche von OBI Dirnberger Georg vorbereitet wurde.

Nach dem Aufbau eines 2-fachen Brandschutzes musste das Auto mittels Greifzug gesichert werden.

Darnach konnte der Rettungssanitäter zum verletzten Fahrer vordringen und ihn beruhigen. Anschließend stiegen 2 gesicherte Kameraden mit dem Tragkorb zum Unfallwrack und bargen den „Verletzten“.


Anschließend wurde mit Hilfe eines Traktors das Fahrzeug zurück auf die Straße gezogen.

>> Zu weiteren Bildern in unserer Gallery!

Ein Danke gilt den zahlreichen Kameradinnen und Kameraden für ihre Teilnahme und den Kameraden für die aufwendige Vorbereitung für diese Übung.

 

FF Hallersdorf © 2022 - Alle Rechte vorbehalten -