95. WEHRVERSAMMLUNG

26Mrz 2022

95. Wehrversammlung mit anschließender Wahlversammlung

Am 25.03.2022 fand die 95. Wehrversammlung mit anschließender Wahlversammlung im Rüsthaus der FF Hallersdorf statt. Als Ehrengäste konnte HBI Johann Tizaj

LAbg. Erwin Dirnberger, LFR Christian Leitgeb, BR Ing. Klaus Gehr, ABI Josef Pirstinger, ABI d. V. Günter Höller sowie 55 Kameradinnen und Kameraden der FF Hallersdorf begrüßen. Das Kommando gab einen Rückblick über die Leistungsbilanz des letzten Jahres. Aufgrund von Corona mussten die Übungen und Schulungen virtuell abgehalten werden. Doch mit Teamgeist und Motivation wurde auch diese Zeit gemeistert und so freut sich die gesamte Mannschaft wieder auf kameradschaftliche Stunden miteinander. Das Kommando bedankte sich sehr herzlich bei allen Kameradinnen und Kameraden für die Verantwortung sich in den letzten beiden Jahren immer dementsprechend an die Corona-Maßnahmen zu halten. Trotz Pandemie konnten 7.000 Leistungsstunden präsentiert werden, die sich in Übungen sowie auch in Einsätzen widerspiegeln. Für das Jahr 2022 wird das Ausbildungskonzept weitergeführt und im Sommer wird der diesjährige Feuerwehrleistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Voitsberg in Hallersdorf abgehalten.

 

 

ANGELOBUNG
Nach erfolgreich bestandener Grundausbildung der Quereinsteiger, wurden FM Herbert Schwabl und FM Robert Semlitsch angelobt und gleichzeitig auch zum Feuerwehrmann befördert. 

 

 

 

 

 

 

BEFÖRDERUNGEN
Konsequente Arbeit, Unterstützung, Interesse an Aus- und Weiterbildung sind ebenso Gründe Kameraden zu befördern, wie ihre Zugehörigkeit zur Wehr innerhalb eines bestimmten, durch 6 teilbaren Zeitraumes. Das gilt in diesem Jahr für:
zum Oberlöschmeister: Gerald Gruber (dF)
zum Hauptlöschmeister: Edwin Stifter (dV)

 

 

 

 

JUGEND
Die Feuerwehrjugend erzielte bereits am 05. März sehr gute Erfolge beim Wissenstest-Leistungsbewerb in Voitsberg. Die erlangten Leistungsabzeichen wurden im Rahmen der Wehrversammlung überreicht.
JFM Konrath Matthias und Kirzenberger Lara erhielten das Wissenstestspiel-Leistungsabzeichen in Bronze und Klug Jonas in Silber.
Das Wissenstests-Leistungsabzeichen in Silber  Fromm Daniel .

Die höchste Auszeichnung im Wissenstest erhielten die Quereinsteiger PFM Neukirchner Marcel und Sigl Joachim und Feuerwehrjugend JFM Bernsteiner Michael und Harrer Niklas in Gold.

 

Anschließend an die Wehrversammlung fand die Wahlversammlung statt. ABI Josef Pirstinger führte durch die Wahlversammlung, als Schriftführer stand ihm ABI d. V. Günter Höller zur Hilfe. Der langjährige und sehr geschätzte Kommandant Johann Tizaj stellte sich der Neuwahl nicht mehr und so wurde als Wahlvorschlag für den Kommandanten Johann Pirstinger und für den Kommandanten-Stellvertreter Georg Dirnberger genannt. 46 wahlberechtigte Kameradinnen und Kameraden gaben ihre Stimmen ab und beide Kommandanten wurden mit voller Zustimmung bestätigt.

 

 

Somit kann das neue Kommando, HBI Johann Pirstinger und OBI Georg Dirnberger gestärkt und motiviert in die nächsten 5 Jahre starten. Die gesamte Mannschaft bedankte sich beim geschiedenen Kommandanten HBI a. D. Johann Tizaj für die vielen gemeinsamen Jahre mit einem Erinnerungsbild der Mannschaft und Standing Ovation. Die Ehrengäste LAbg. Bürgermeister Erwin Dirnberger, LFR Christian Leitgeb und ABI Josef Pirstinger gratulierten den neu gewählten Kommandanten und bedankten sich herzlich bei Johann Tizaj für die jahrelange gute Zusammenarbeit und das Engagement.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss bekam HBI a. D. Johann Tizaj von LFR Christian Leitgeb das Verdienstzeichen 3. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes überreicht.

>> zu den weiteren Fotos

FF Hallersdorf © 2022 - Alle Rechte vorbehalten -